Deutsche Jugendmeisterschaft in Kassel

Siegerehrung MEDIUM: von links: 3. Platz: Julia Mühlbuger mit Bibi (SV) Jugend, Carmen Schmitt mit Jamie (swhv), Sieger: Michele Viedt mit Flame (DVG) Jugend, Nicole Kelpen mit Kite (DVG), 2. Platz: Melanie Stellbogen mit Pauline (SGSV) Jugend, Nadine Friesel mit Kiwi (swhv).

Nach 1999 und 2010 war der SV dieses Jahr wieder Ausrichter der Deutschen VDH-Agility-Meisterschaft und VDH-Jugendmeisterschaft.

Eingebettet in die VDH-Rassehundeausstellung zeigten die Starter vor toller Kulisse super Leistungen.
Aus den Reihen des SV traten über 20 Teams an den Start und besonders unsere Starterinnen und Starter der VDH Deutschen Jugendmeisterschaft schlossen mit hervorragende Ergebnissen ihre zwei Wertungsläufe ab.

Den Siegertitel in der Kategorie Jugend / Small holte Jule Ullrich mit Dorie-Lee, Sheltie (SV OG Bamenohl); Marius Köhler mit Little Sue von der Glücksgrube, DSH (SV OG Bretten-Rinklingen) in der Jugend / Large ebenso wie Julia Mühlburger (SV OG Hefersweiler) mit Bibi, Pudel in der Jugend / Medium auf dem dritten Platz.

Besonders stolz sind wir auf Josef Kötting, der mit seiner DSH-Hündin Lynn von der Königin einen tollen 24. Platz in dem über 80-köpfigen Starterfeld gegen eine übermächtige Phalanx aus Border Collies erringen konnte.

Vielen Dank allen Teilnehmern für ihre tollen Leistungen und natürlich vielen Dank den Ausrichtern, der ARGE LG Hessen-Nord / OG Niestetal-Wald

Weihnachtsturnier in Saarburg

Zum Abschluß dieses Jahres nahm  der Hundeverein Hefersweiler mit drei Aktiven am Nikolausturnier in Saarburg teil.

An den Start gingen Isabella Stewart, sowie Eduard und Marianne Sanders.

Isabella mit Bonny zeigte bei ihrem ersten offiziellen Turnier eine ansprechende Leistung und belegte den 15. Platz. Marianne erzielte mit Chippy einen hervorragenden zweiten Platz in ihrer Wertungsgruppe. Eduard musste mit Eva leider eine Disqualifikation hinnehmen.
Beim Jumping schnitten unsere Cracks nicht so erfolgreich ab.

Isabella und Eduard leider ein Disq, Marianne erzielte den 3. Platz
Nach einem langen Tag verliesen die Teilnehmer gegen 19.00 Uhr die Halle und machten sich mit vielen neuen Eindrücken auf den langen Heimweg.

 

Kleine DSH-WM in der Halle Saarburg vom 13. - 15. November 2015

Vom 13-15.11.2015 fand zum viertenmal die kleine AGILITY DSH-WM in der Halle Saarburg statt. Ausrichter war die OG Hermeskeil.

Von uns waren Margit Stone und Eduard Sanders eingeladen und gingen mit Bagira bzw. Eva an den Start.

Insgesamt nahmen ca. 120 Hundesportler  aus Frankreich, Polen, Luxemburg, Niederlande, Belgien, Italien ,Estland(die
Leute sind 2200 KM gefahren um mitzumachen !!!)und Deutschland teil.
Am Freitag ging es los mit einem  offenen Turnier, also nicht nur Schäferhunde, sondern auch andere Rassen. 

Eduard  belegte mit Eva im Jumping Rang 6 von 25 Teilnehmern. Ein hervorragender Start in das Turnier.

Weitere Ergebnisse:

Samstag 14.11.15

Eduard A-Lauf Rang 15 von 32 Startern.

Margit Rang 16.

Margit Stone mit Bagira belegte im Jumping einen starken 10. Platz.

Sonntag, 15.11.15
Etwas müde, aber voller Zuversicht ging Eduard mit Eva nochmals ins Rennen und erzielte im A-Lauf Platz 11 von 29 Teilnehmern. Im Jumping leider eine Disqualifikation.

Margit kam auf Rang 15 im A-Lauf und im Jumping auf Platz 10.

Nach einem anstrengenden Wochenende traten wir voll neuer Eindrücke die Heimreise an.


Turnier Aubachtal/Bericht Marianne Sanders

Hallo Walter.
Wieder haben das Agility-Team einen heißen Samstag auf 'm Hundeplatz verbracht.
Diesmal war es das letzte Turnier für die Regionalliga. Leider waren wir nicht so erfolgreich wie das vorige Jahr, aber wir geben unser Bestes.Von neun Manschaften waren wir siebte, also noch entwickelungsfähig. Allerdings muß ich dazu sagen das es zwei
Turnieren,von drei, sehr weit weg waren und wir schon müde sind bei der Ankunft. Der erste war im Hunsrück
Der zweite und dritte allerdings bei Neuenahr / Ahrweiler und eine bei Neuwied. Eine Belastung für Hund und Mensch.
Im offenen Turnier waren wir erfolgreicher.
Margit mit Bagira 8e Platz von 24 Starter.
Eduard mit Eva 9e Platz ,beide in A1
Klaus mit Jack A2 ,8e Platz.Ich glaube 21 Starter.
Rainer mit Deikoon leider eine Disq. Deikoon braucht noch ein bisschen Baldrian (zu viel Energie)
Marianne mit Chippy 2e Platz.Allerdings braucht ER ein bisschen Energie von Deikoon. Spanische Gelassenheid und Siesta-feeling.
Die zwei Julia's die uns immer unterstutzen,bedanken wir herzlich auf diese Weise.
So das war es wieder.Wir sehen uns bei unser erstes offizielles Turnier am 23 August.
Liebe Grüße Marianne.
Foto 1:Warten auf die Ergebnisse
Foto 2:Viel Spaß haben wir immer.:-)

Turnier in Heusweiler/Saarland - Bericht Marianne Sanders -

Am Sonntag den 26.07. gab es wieder ein Turnier im Saarland.
Deikoon unser Wirbelwind hat sein erste Erfolgerlebnis gehabt.
Den 3e Platz, also das Training lohnt sich.
Margit mit Bagira 12e
Klaus mit Jack 9e, in A2
Wir beide (Eduard und ich) haben mal eine Pause eingelegt,weil am 1 Aug. ist schon wieder Regionalliga in Aubachtal.
Liebe Grüße Marianne.

Turnier in Trier -  Bericht Marianne Sanders -

Gestern wieder ein Turnier gehabt in Trier bei den Trierer Grasshoppers.
Teilgenommen haben in A1 Large:

Margit mit Bagira - Platz 4 von 24 Starter -

Marianne mit Eva - Platz 7 -
A1 Midi: Rainer Weber mit Deikoon- (leider)Disq -
A1 Small:Marianne mit Chippy.Platz 5 von 9 Starter -
A2 Large:Klaus mit Jack - Platz 7 von 17 Starter -
Seniorin Kyra;-) mit Gabi - Platz 1 von 5 Senioren -
Es war wieder ein schönen und lustiger,  aber heißen Tag und bewunderungswert, dass Mensch und Hund diese Strapazen aushalten.Aber was macht man nicht alles für sein Hobby !

Besucherzaehler